Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.12.2013, 19:39 Uhr  //  Blaulicht

Vorfahrtsfehler führte zum schweren Verkehrsunfall

Vorfahrtsfehler führte zum schweren Verkehrsunfall
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Kröpelin (Landkreis Rostock) (ots) - In den Mittagsstunden gegen 12:15 Uhr kam die 73-jährige Fahrerin eines Pkw Renault Laguna von der BAB 20 und wollte von der Anschlussstelle Kröpelin-Süd auf die Landesstraße 11 in Richtung Kröpelin abbiegen. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt eines Pkw VW Golf. Trotz Gefahrenbremsung konnte die 27-jähirge Fahrerin des VW Golf den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Fahrerin des Renault Laguna wurde in dem Pkw eingeklemmt und musste durch Rettungskräfte aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie erlitt lebensbedrohlich Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Schwerin gebracht.

Ihr 67-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Fahrerin des VW Golf wurde schwer verletzt ins Klinikum nach wismar gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sowohl die Anschlussstelle Körpelin-Süd der BAB 20 als auchd ie Landesstraße 11 mussten für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK