Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.12.2013, 10:53 Uhr  //  Blaulicht

Ein Auto beschädigt - ein Auto entwendet

Ein Auto beschädigt - ein Auto entwendet
 rk (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Gadebusch (ots) - In Gadebusch wurden am Dienstag ein Auto beschädigt und in der Nacht zum Mittwoch ein Auto entwendet. In der Zeit von 06:45 Uhr bis 18:10 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter einen VW Tiguan beschädigt den die 54-jährige Geschädigte auf dem unbefestigten Parkplatz in der Lübschen Straße abgestellt hatte.

Dabei zerstach der Täter die beiden Reifen auf der rechten Fahrzeugseite und zerkratzte zudem den Fahrzeuglack auf dieser kompletten Seite. Der entstandene Sachschaden wird polizeilich auf mindestens 3.500 Euro geschätzt. In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch und hier in der Zeit von 22:15 Uhr bis 07:30 Uhr hat ein bislang ebenfalls unbekannter Täter einen in der Schweriner Straße geparkten VW Golf V Kombi mit dem amtl. Kennzeichen NWM-MT 209 entwendet. Die 41-jährige Geschädigte bemerkte den Diebstahl am Mittwochmorgen. Durch die Polizei wurde eine Sachfahndung eingeleitet. Der Zeitwert des Fahrzeuges wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen eingeleitet. Mögliche Hinweise zu den Taten nehmen die Polizei in Gadebusch unter der 03886-7220 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK