Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.12.2013, 21:16 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfallflucht mit Folgen in Sülsdorf

Verkehrsunfallflucht mit Folgen in Sülsdorf
 SN-Aktuell (Bild) BPOL-HRO (Text) // presseportal.de


Sülsdorf (ots) - Am 17.12.2013 gegen 17:30 Uhr missachtete ein Fahrer eines PKW mit Rostocker Kennzeichen die Haltezeichen eines Bahnsicherungspostens am Bahnübergang Sülsdorf. Der Bahnsicherungsposten hatte den Bahnübergang für den Straßenverkehr gesperrt und für die anstehende Zugfahrt gesichert. Ein PKW missachtete die Sperrung und überquerte diesen ohne zu bremsen. Der Bahnsicherungsposten konnte sich nur durch einen beherzten Sprung zur Seiten aus dem Gefahrenbereich bringen.

Der Sachverhalt wurde gemeinsam durch das Bundespolizeirevier Schwerin und der Polizeiinspektion Ludwigslust aufgenommen. Die Ermittlungen zum PKW mit Rostocker Kennzeichen wegen Verkehrsunfallflucht, gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und Körperverletzung dauern an.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK