Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.03.2013, 16:39 Uhr  //  Stadtgeschehen

Handy in Schwerin geraubt

Handy in Schwerin geraubt
 Samsung (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - In der vergangen Nacht zwischen 0:00 und 01:00 Uhr wurde in Schwerin, Berliner Platz an der Straßenbahnhaltestelle einem 24 jährigen Mann das Handy geraubt. Während er telefonierte, soll ihm das Handy entrissen worden sein. Anschließend bekam er einen Faustschlag ins Gesicht, woraufhin er kurzzeitig die Orientierung verlor. Die Täter konnten in unbekannte Richtung fliehen. Verletzt wurde der 24-jährige nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung:
Wer hat die Tathandlung beobachtet oder kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 - 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK