Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.12.2013, 18:00 Uhr  //  Blaulicht

Mit 1,9 Promille Unfall verursacht und abgehauen

Mit 1,9 Promille Unfall verursacht und abgehauen
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Ludwigslust (ots) - Heute, gegen 14.40 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis, dass es in Blievenstorf, Neustädter Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen sein soll. Gleichzeitig wurde bekannt, dass einer der Beteiligten alkoholisiert sein könnte und sich entfernen will. Die Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Ludwigslust waren wenige Minuten später am Einsatzort, konnten den Fahrer des flüchtigen VW Golf jedoch nicht mehr antreffen.

Eine Fahndung in der Umgebung und mehrmaliges Anfahren der Halteranschrift führten dann zum Auffinden des 47-jährigen Fahrers des Pkw, welcher mittlerweile an seiner Wohnanschrift eingetroffen war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Blutproben wurden entnommen sowie eine Strafanzeige gefertigt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK