Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.01.2014, 10:08 Uhr  //  Blaulicht

Mazda-Fahrerin schwer verletzt beim Verkehrsunfall

Mazda-Fahrerin schwer verletzt beim Verkehrsunfall
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Gadebusch (ots) - Am heutigen Tage ereignete sich gegen 14:25 Uhr auf der Landesstraße 041 kurz hinter dem Ortsausgang Gadebusch in Richtung 19205 Neu Bauhof zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Personen und Sachschaden.

Die 33-jährige Fahrerin befuhr mit ihrem PKW Mazda 323 die Landesstraße in Richtung Neu Bauhof. Kurz hinter dem Ortsausgang Gadebusch kam sie in einer leichten Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in der weiteren Folge mit der rechten Fahrzeugseite frontal gegen einen Straßenbaum. Die Fahrzeugführerin wurde zur stationären Behandlung in die Helios Kliniken Schwerin gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Die Landesstraße war an der Unfallstelle für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges für ca. 50 Minuten voll gesperrt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK