Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.01.2014, 19:56 Uhr  //  Sport

FCM wird Zweiter beim Dynamo-Cup

FCM wird Zweiter beim Dynamo-Cup
 Carsten Darsow (Bild) FCM (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Am 18. Januar wurde in der Sporthalle an der Reiferbahn der Dynamo-Cup ausgespielt. Als Tabellenerster der Gruppe A (FCM, SGD, Mecklenburger SV und Dynamo Eisenhüttenstadt) ging es im Halbfinale gegen die SpvGG Cambs Leezen. Mit einem 2:1 Sieg zog der FCM in das Finale ein. Im zweiten Halbfinale traf die SG Dynamo Schwerin auf Verbandsligist MSV Pampow, welches die SGD mit 4:1 klar für sich entscheiden konnte.

So kam es, wie es sich für ein Hallenturnier in Schwerin gehört, zum Stadtderbyfinale zwischen Dynamo Schwerin und dem FC Mecklenburg Schwerin.

Der FCM ging in der ersten Hälfte mit 1:0 in Führung aber durch einen endlos langen Ball in Halbzeit Zwei, brauchte ein Spieler der SGD nur mit den Kopf verlängern um FCM Keeper Kuhlmann zum 1:1 Endstand zu überwinden. Beim anschließenden Siebenmeterschießen konnte Dynamo Keeper Daniel Leistikow zwei Mal parieren und den Hallensieg seiner SGD festhalten.

Der FC Mecklenburg Schwerin gratuliert der SG Dynamo Schwerin zum Sieg.

Felix Michalski wurde mit 7 Treffern zum Torschützenkönig des Turniers und Christopher Schmandt wurde zum besten Spieler gewählt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK