Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.01.2014, 11:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Urteil im Herrnburg-Mord: Norman L. ist schuldig

Urteil im Herrnburg-Mord: Norman L. ist schuldig
 rk (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin – Im Prozess vor dem Schweriner Landgericht um die getötete Joggerin Anna-Lena U. (29) wurde heute das Urteil gesprochen. Der Angeklagte Norman L. (46) wurde zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

Das Gericht erkannte die Schwere der Schuld an und folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft, die diese Strafe forderte. Die Verteidigung hatte sich stattdessen zwölf Jahre und sechs Monate Haft ausgesprochen, da es sich ihrer Ansicht nach um eine Körperverletzung mit Todesfolge handelte.

Der Angeklagte hatte zugegeben, die junge Mutter tätlich angegriffen zu haben, sie aber nicht dabei töten wollen. Es handelte sich nach seiner sechsseitigen Erklärung nach, um einen Unfall.

SN-AKTUELL hatte vom Tattag die aktuelle Berichterstattung übernommen. Hier geht es zu weiteren Artikeln in diesem Fall.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK