Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.02.2014, 10:11 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Ludwigslust (ots) - Am 03.02.2014 gegen 01:40 Uhr kam es auf der Bundesstraße 191 kurz hinter der Ortslage Karstädt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim tödlich verletzt wurde. Der Verunfallte befuhr die Bundesstraße von Ludwigslust kommend in Richtung Eldena. Er verlor, nachdem er einen Transporter überholte, die Kontrolle über seinen PKW VW Golf, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Straßenbaum. Die B 191 ist an der Unfallstelle zur Zeit noch voll gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK