Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.02.2014, 09:43 Uhr  //  Ratgeber

Karnevalstrends 2014

Karnevalstrends 2014
 maskworld.com (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Berlin - Die Tiere sind los! Überall in der karnevalsfeiernden Meute werden sie gesichtet: bei Umzügen, Partys und Sitzungen – wilde Tiger, majestätische Pfauen und süße Partymäuse. 2014 ist Karneval der Tiere! Wer IN sein will, trägt Plüsch Flauschige Tierkostüme in allen Varianten machen den Karneval zu einer bunten Menagerie: Plüschige Ganzkörperkostüme und CozySuits aus Fleece sorgen für Artenvielfalt auf den Umzügen und Sitzungen. In Morphsuits mit realistischen Tierprints sowie sexy Tierkostümen werden die Weiberfastnachts-Partys heiß.

Wer nicht von Kopf bis Fuß als Tier verkleidet sein möchte, kann mit Tiermasken oder tierischen Accessoires für animalischen Flair sorgen. Der Trend bietet auch viele Möglichkeiten zu Paar- und Gruppenkostümen. Wie wäre es zum Beispiel mit Dschungel oder Bauernhof als Thema? Weil sie kuschlig warm halten, eignen sich Tierkostüme – Overalls, Onesies und Ganzkörperkostüme – auch perfekt für den Straßenkarneval. Tierkostüme von maskworld.com – plüschig, sexy, ausgefallen Vom Känguru über einen sexy Pfau bis hin zur Stubenfliege – mit über 600 verschiedenen Tierkostümen und Accessoires bietet maskworld.com eine vielfältige Auswahl an.

Neu im Sortiment sind Morphsuits mit realistischen Tierprints. Damit gelingt die Verkleidung täuschend echt. Mit einfarbigen Morphsuits und Tiermasken lässt sich ebenfalls schnell ein außergewöhnliches Tier-Styling zaubern. Neben zahlreichem Zubehör wie Tiermasken, Mützen im Tierlook, Ohr-Haarreifen und Kontaktlinsen gibt es bei maskworld.com auch verschiedene Tierkostüme für Kinder und Babys, die niedlich und vor allem warm sind. Somit steht einem tierisch lustigem Karneval nichts mehr in Wege.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK