Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.03.2013, 10:37 Uhr  //  Stadtgeschehen

Polizei rät, Gärten nicht zu betreten, wenn es zum Einbruch kam

Polizei rät, Gärten nicht zu betreten, wenn es zum Einbruch kam
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Bislang unbekannte Täter brachen gleich mehrere Gartenlauben in der Gartenanlage am Fernsehturm auf. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Montag zu Dienstag. Entwendet wurden diverse Gegenstände. Hinzu kommen zahlreiche Beschädigungen an Türen und Fenstern, welche durch den Einbruchsvorgang entstanden sind. Die Polizei bittet alle Gartenbesitzer dieser Sparte, sich ebenfalls zu melden, sollten noch weitere Gärten betroffen sein. In einem solchem Falle ist es ratsam, die Spurenlage vor Ort nicht durch unnötiges Betreten des betroffenen Gartens zu verändern.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK