Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.02.2014, 00:59 Uhr  //  Stadtgeschehen

WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern

WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern
 rkr (Bild) DWD (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, am Donnerstag, dem 13.02.14, um 20:30 Uhr. In der Nacht Übergang von Regen in Schnee möglich. Zunehmend böiger Wind.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 14.02.14, um 20:30 Uhr.

Ein kleinräumiges Tief zieht über unseren Raum nordostwärts und wird bis Freitagmittag bereits über der Ostsee erwartet.

WINDBÖEN: In der Nacht zum Freitag frischt der Wind auf, dann sind Windböen um 55 km/h möglich.

GLÄTTE: In der Nacht zum Freitag kann der Regen zum Teil auch in Schnee übergehen. Ob sich dabei eine Nassschneedecke mit örtlicher Glätte ausbilden kann, ist dabei aber derzeit noch ungewiss.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK