Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.02.2014, 09:38 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kellerbrand in Schwerin

Kellerbrand in Schwerin
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am 15.02.2014 um 00:30 Uhr kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Kellerverschlag in dem Mehrfamilienhaus in der Schweriner Kepplerstr. Nr. 10. Trotz großer Rauchentwicklung wurden keine Personen verletzt, es entstand jedoch hoher Sachschaden, ca. 30.000 Euro. Eine Evakuierung war nicht notwendig, alle Wohnungen sind weiter bewohnbar. Ein kompletter Kellerraum und Teile des Kellerganges brannten vollständig aus.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK