Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.02.2014, 16:31 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schwere Körperverletzung im „Achteck“ Schwerin

Schwere Körperverletzung im „Achteck“ Schwerin
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Samstagfrüh musste die Polizei zu zwei polizeilichen Einsätzen ausrücken, so kam es gegen 02:32 Uhr zu einer Körperverletzung , wobei der Geschädigte ein Faustschlag ins Gesicht erhielt. Bereits um 05:02 Uhr kam es zu einer weiteren körperlichen Auseinandersetzung  zwischen mehreren Personen. Im Rahmen dessen wurde eine Person mit Verdacht auf einen Nasenbeinbruch ins Klinikum Schwerin verbracht.

Dem Tatverdächtige wurde ein Platzverweis ausgesprochen, diesen kam er nicht nach, sodass er in Gewahrsam genommen wurde. Der Tatverdächtige stand unter erheblichen Alkoholeinfluss mit 1,91 Promille.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK