Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.02.2014, 17:58 Uhr  //  Stadtgeschehen

Gerhard Schröder besucht den Schweriner SC

Gerhard Schröder besucht den Schweriner SC
 SSC (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Prominenten Besuch empfing der Schweriner SC zu seinem Heimspiel am Mittwoch gegen die VolleyStars Thüringen: Zu Gast waren der SPD – Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering sowie sein Parteifreund und Altbundeskanzler Gerhard Schröder. Neben dem Präsidenten des Schweriner SC, Johannes-M. Wienecke, bejubelten sie gemeinsam den 3:2 Erfolg der Schwerinerinnen. Gerhard Schröder zeigte sich begeistert von der Stimmung in der ARENA Schwerin und wünscht dem SSC viel Glück in der anstehenden Playoff-Runde.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK