Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.02.2014, 09:50 Uhr  //  Ratgeber

Sonnenuntergänge am Strand haben höchsten Romantikfaktor

Sonnenuntergänge am Strand haben höchsten Romantikfaktor
 obs/Sandals Resorts International (SRI) (Bild) + (Text) // presseportal.de


Düsseldorf (ots) - „Ich liebe Dich“ und klassische Gesten wie Umarmungen oder Blumengeschenke stehen nach wie vor hoch im Kurs - Meinungen gehen bei Hausarbeit weit auseinander - 90 Prozent glauben, dass ihrer Beziehung ein romantischer Ausflug guttun würde - Perfekter Urlaub: Luxus-all-inclusive in den Sandals Resorts an karibischen Traumstränden

Männer und Frauen sind sich einig: 90 Prozent aller Paare denken, dass ein romantischer Ausflug neuen Schwung in ihre Beziehung bringen könnte. Das fand eine deutschlandweite Umfrage im Auftrag der karibischen Hotelgruppe Sandals Resorts International (SRI) jetzt heraus. Als Inbegriff der Romantik empfinden es drei Viertel der Befragten, gemeinsam einen Sonnenuntergang am Strand zu genießen. Ein Abendessen bei Kerzenschein weiß die Mehrheit ebenso zu schätzen wie das Frühstück im Bett. Als ideales Urlaubsziel bieten sich daher die luxuriösen Sandals Resorts in der Karibik an, die ganz auf den Urlaub zu zweit ausgerichtet sind.

Als Spezialist für romantischen Urlaub wollte Sandals genau wissen, worin die Romantik für Paare besteht. Die Hotelgruppe mit Sitz in Jamaika ließ daher insgesamt 1000 verheiratete oder zusammen lebende Erwachsene in ganz Deutschland zu diesem Thema befragen. Im Ergebnis sind fast alle der Meinung, dass etwas mehr Romantik der Beziehung guttun würde: 81,9 Prozent sind fest davon überzeugt oder halten es für möglich, dass dadurch wieder mehr Schwung in die Beziehung kommen könnte.

Die bevorzugte romantische Geste dafür ist bei der Mehrheit eine kurze Reise. 85 Prozent der Männer gaben an, dass sie sich dann zumindest bemühen, romantischer zu sein als im Alltag. Aber auch altbewährte Klassiker kommen immer noch gut an: 65,8 Prozent der Paare empfinden es als romantisch, "Ich liebe dich" zu sagen oder zu hören. Umarmungen (63,8%), Blumen (60,9%), Abschiedsküsse (59,0%) oder ein Abendessen bei Kerzenschein (57,5%) stehen ebenfalls hoch im Kurs. Etwa die Hälfte der Paare weiß es auch zu schätzen, wenn ihnen das Frühstück ans Bett gebracht wird. Immerhin noch ein Drittel freut sich über eine Massage oder Fußmassage.

Männer überschätzen aber auch gelegentlich die Wirkung einer Geste: Während 42 Prozent glauben, dass es romantisch sei, sich an Jahrestage zu erinnern, finden dies aber nur halb so viele Frauen. Insbesondere bei der Hausarbeit gehen die Meinungen weit auseinander: Bis zu 17 Prozent der Männer glauben an Romantik, wenn sie unaufgefordert Geschirr spülen, Staub saugen oder einfach den Toilettendeckel schließen. Dies sehen aber gerade mal drei bis sieben Prozent der Frauen als romantisch an.

Am romantischsten finden die meisten Paare (74,8 Prozent), zusammen einen Sonnenuntergang am Meer zu genießen oder gemeinsam am offenen Feuer zu sitzen (51,8%). Den perfekten Rahmen dafür bieten die insgesamt 15 Sandals Resorts in der Karibik: Die Luxus-all-inclusive-Resorts liegen alle an Traumstränden in der Karibik und sind ganz auf den Urlaub zu zweit ausgerichtet. Dank des ausgezeichneten Service und vielfältigen Angebots lässt sich die romantische Umgebung problemlos mit weiteren beliebten romantischen Gesten kombinieren: Auf Wunsch serviert beispielsweise ein Butler das Abendessen bei Kerzenschein am Strand oder bereitet ein Picknick am Lagerfeuer vor.

"Wir helfen unseren Gästen gerne, romantische Augenblicke zu schaffen", erklärt Satar, einer der ausgebildeten Sandals-Butler. "Viele Männer denken heute, dass es schon romantisch ist, wenn sie einen Jahrestag nicht vergessen oder den Müll freiwillig rausbringen. Aber das reicht nicht. Beide müssen daran arbeiten, dass die Romantik in der Beziehung nicht verloren geht." Der Butler hat auch Tipps für Zuhause parat: "Ein Schaumbad mit Rosenblättern und Kerzen vorbereiten, ein Frühstück ans Bett servieren oder einfach ein Überraschungspicknick mit Champagner und Erdbeeren sorgen auch zu Hause dafür, dass sich der Partner als etwas ganz Besonderes fühlt."

Dann hält die Wirkung des Urlaubs vielleicht noch länger an: Knapp 60 Prozent aller Paare waren der Meinung, dass sie noch bis zu vier Wochen nach dem Urlaub romantischer miteinander umgingen. Zehn Prozent der Frauen und 15 Prozent der Männer spürten die positiven Auswirkungen der Zeit zu zweit sogar noch nach zehn Wochen und länger.

Teilnehmer der deutschlandweiten Studie über "Romantische Gesten" im Auftrag von Sandals Resorts International (SRI):

- 1.000 Erwachsene (490 Männer, 510 Frauen)
- Verheiratet oder in einer Beziehung lebend
- Altersverteilung: 18-24 Jahre: 14,5 %, 25-34 Jahre: 20,9 %, 34-44 Jahre: 23,6 %, 45-54: 21,4 %, 55+:19,6 %
- Regionale Herkunft: Norddeutschland 19,9 %, Ostdeutschland 21,6 %, Westdeutschland 31,2 %, Süddeutschland 27,3 %


Ergebnisse der Befragung sind bis zum 18. Februar 2014 abrufbar unter: http://we.tl/FQVlqDJxAH

Die Befragung wurde zeitgleich auch in England, Frankreich und Italien durchgeführt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK