Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.02.2014, 11:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Sachbeschädigungen nach Garteneinbrüchen in Schwerin

Sachbeschädigungen nach Garteneinbrüchen in Schwerin
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Wie in den meisten Fällen, war auch am letzten Wochenende bei drei Garteneinbrüchen in Schwerin nichts zu holen.

Unbekannte Täter brachen zwei Bungalows in der Gartenanlage »Zum Reppin e.V.« auf. Sie drangen gewaltsam in die Gebäude ein und durchwühlten diese. Ein weiterer Garten wurde in der Anlage »Hopfenbruchweg« von Einbrechern heimgesucht. Die Beute - lediglich ein paar Flaschen Alkohol. Für die Gartenlaubenbesitzer sind diese Einbrüche ärgerlich, da kostenspielige Reparaturarbeiten die Folge sind.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK