Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.02.2014, 16:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Mehrere Einbrüche im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Mehrere Einbrüche im Landkreis Ludwigslust-Parchim
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Ludwigslust-Parchim (ots) - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Rampe bei Schwerin haben unbekannte Täter am Mittwoch einen Laptop, Schmuck sowie Bargeld gestohlen. Der Schaden wird derzeit auf über 2.000 Euro geschätzt. Die Täter schlugen zwischen 13:30 Uhr und 21:00 Uhr ein Fenster des Hauses in der Campser Straße ein, gelangten so in das innere des Hauses und durchsuchten dort mehrere Räume.

In Parchim wurden bei einem Einbruch in ein Stallgebäude verschiedene elektrische Geräte und Werkzeuge entwendet. Der Schaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert. Die Täter drangen gewaltsam durch Aufbrechen des Eingangstores in das Gebäude in der Ziegendorfer Chaussee ein. Der Tatzeitraum liegt zwischen Dienstag 20:00 Uhr und Mittwoch 19:30 Uhr.

Bei einem weiteren Einbruch in der Nacht zu Mittwoch wurden aus einem Gartenhaus in Parchim eine Kettensäge sowie sieben Angeln und Angelzubehör gestohlen. Der entstandene Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Der Zeitraum der Tat in der Gartenanlage "Am Kamp" liegt zwischen Dienstag 16:00 Uhr und Mittwoch 11:30 Uhr.

In Neu Brenz wurden aus einer Garage ebenfalls fünfzehn Angeln und verschiedene motorbetriebene Modellautos sowie Modelltrucks entwendet. Der entstandene Schaden wird auch hier auf mehrere hundert Euro beziffert. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstag 21:00 Uhr und Mittwoch 06:30 Uhr.

In allen Fällen ermittelt die Polizei jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und sucht noch mögliche Zeugen, die Hinweise zu den Vorfällen geben können.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK