Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.02.2014, 18:41 Uhr  //  Stadtgeschehen

SDS und Partner bereiten diesjährige Frühjahrsputzaktion vor

SDS und Partner bereiten diesjährige Frühjahrsputzaktion vor
 SDS (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Vom 7. bis 12. April findet der diesjährige Schweriner Frühjahrsputz statt. Zur mittlerweile 19. Auflage der großen, stadtweiten Aufräumaktion erwarten der SDS - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen und seine Partner abermals tausende Teilnehmer.
Das fleißige Engagement der kleinen und großen Helfer wird natürlich belohnt: Unter dem Motto „Auffegen - Aufräumen - Abfeiern" steigt am 12. April auf dem Bertha-Klingberg-Platz die traditionelle Schrubberparty.

Das zeitige Frühjahr bringt es ans Licht: An vielen Stellen der Stadt hat sich in den zurückliegenden Monaten eine Menge Müll und Unrat angesammelt. Diesen „Schmuddelecken" geht es schon bald an den Kragen: Am 7. April beginnt der diesjährige Schweriner Frühjahrsputz. „Wir freuen uns sehr, dass Unternehmen der Stadt, Ortsteilbeiräte, Sportvereine, Schulen und die Kita gGmbH wieder dabei sind, um unsere Stadt frühlingsfein zu machen", sagt Frühjahrsputz-Koordinatorin Susanne Ahlschläger vom SDS - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin. Ihr liegen bereits zahlreiche Zusagen vor. „Wir können erneut mit der Untersützung von mehreren Tausend Schweriner rechnen. Das ist toll."

Jetzt kamen die Organisatoren und ihre Partner zu einem Treffen zusammen. Die Vorbereitungen für die stadtweite Aufräumaktion laufen auf Hochtouren: Die roten Sammelsäcke für den Müll sind bereits da und werden ab Ende März ausgegeben. Plakate, die möglichst viele Schwerinerinnen und Schweriner auf den Frühjahrsputz aufmerksam machen und für eine Teilnahme begeistern sollen, werden in Kürze gedruckt. Vorfreude gibt es auch schon mit Blick auf das Programm zur traditionellen Schrubberparty. „Wir wollen noch nicht so viel verraten. Aber für gute Unterhaltung und beste Stimmung ist gesorgt. Ebenso für einen stärkenden Imbiss", verspricht die Koordinatorin.

Für alle beteiligten Verbände und Institutionen zahlt sich die gute Zusammenarbeit aus den Vorjahren aus. „In bewährter Weise" werden sie das große Event unterstützen, hieß es unisono von Stadtsportbund, dem Kleingartenverein, den Wohnungsgesellschaften und den beteiligten Unternehmen. „Wir sind sehr dankbar, dass wir auf genau diese bewährte Zusammenarbeit auch in diesem Jahr setzen können und freuen uns, dass wir auch wieder auf die Unterstützung der Sparkasse hoffen können", so SDS-Werkleiterin Ilka Wilczek. An alle Schwerinerinnen und Schwerin richtet sie die herzliche Einladung, sich am Frühjahrsputz zu beteiligen und am Ende gemeinsam zu feiern.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK