Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.03.2014, 19:19 Uhr  //  Politik

Internationalen Tag des Versuchstiers am 26. April

Internationalen Tag des Versuchstiers am 26. April
 tierschutzbund (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Berlin - Am 26. April 2014 demonstrieren wir anlässlich des Internationalen Tags des Versuchstiers in Berlin - gemeinsam mit dem Tierschutzverein für Berlin und dem Bundesverband Tierschutz. Denn obwohl es längst Alternativmethoden gibt, sterben jedes Jahr noch immer mehr als drei Millionen Tiere in deutschen Labors.

Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Potsdamer Platz, der Demonstrationszug startet um 12 Uhr und führt bis zum Bundeskanzleramt.

Seien Sie dabei und geben Sie den Tieren eine Stimme!

Der Internationale Tag des Versuchstieres wurde erstmals am 24. April 1962 begangen. Er geht auf die Initiative von Lady Dowding zurück, die in einer britischen Tierschutzbewegung aktiv war. Sie engagierte sich besonders gegen Tierversuche in der Kosmetik. Zu Ehren ihres Mannes wählte sie seinen Geburtstag zum Internationalen Tag des Versuchstieres.

Der Deutsche Tierschutzbund erinnert jedes Jahr zum Tag des Versuchstieres daran, dass immer noch Millionen Tiere in Versuchen leiden und sterben müssen. Wir machen uns für ein Ende der Tierversuche stark!

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK