Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.03.2014, 13:06 Uhr  //  Kultur

Drei Frauen und drei märchenhafte Dreamdates

Drei Frauen und drei märchenhafte Dreamdates
 (c) RTL (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Köln - Es wird ernst! Nur noch drei Frauen sind im Rennen, um das Herz des Bachelors zu erobern, denn schon nächste Woche muss Christian entscheiden, welche Lady er in Zukunft an seiner Seite haben möchte. Um die verbliebenen Damen noch besser kennenzulernen, lädt er alle drei zu traumhaften Einzeldates ein, die sie garantiert nie vergessen werden.

Für das erste Dreamdate geht es nach Jordanien. Über den Trip in das wunderschöne Wüstenland darf sich Susi freuen, die ihrem Tag mit Christian schon aufgeregt entgegenblickt und verspricht: „Ich werde alle Register ziehen, um Christian von mir zu überzeugen, auf diesem Einzeldate“. Und auch der Bachelor freut sich auf die Zeit mit der hübschen Blondine: „Ich freue mich, hier mit Susi dieses Spektakel erlebeben zu dürfen“. Bei einer gemeinsamen Heißluftballonfahrt genießen sie den atemberaubenden Blick über die Traumlandschaft Jordaniens und kommen sich dabei schnell näher.
Wieder unten angekommen, wartet ein romantisches Picknick inmitten der Wüste auf die beiden und auch eine Tour auf Kamelen darf bei einem Wüstenausflug natürlich nicht fehlen. Anschließend genießen sie gemeinsam den Sonnenuntergang, der die traumhafte Landschaft in ein Märchen aus 1001 Nacht verwandelt. Romantischer könnte es kaum sein, doch das Candle-Light-Dinner am Abend kann das noch toppen. „Er ist einfach atemberaubend“, schwärmt Susi. Als absolutes Highlight hält Mr. Right zum Abschluss noch ein Feuerwerk für seine Auserwählte bereit. Ob es dabei endlich zum langersehnten Kuss kommt?

Trotz der märchenhaften Stunden geht für den begehrten Junggesellen die Reise weiter. Das nächste Ziel ist der Indische Ozean, auf den Malediven will der Bachelor Katja noch besser kennenlernen. Sie ist voller Vorfreude auf das Dreamdate mit ihm: „Ich freu mich wahnsinnig auf Christian, ich kann es kaum erwarten, ihn wiederzusehen“. Kaum wiedervereint, machen die beiden da weiter, wo sie beim Homedate aufgehört haben: Mitten im Paradies tauschen sie zärtliche Küsse aus und Christian gesteht: „Die Frau zieht mich einfach an“. Und auch Katja kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: „Wenn das kein Ort ist, um sich zu verlieben…“. Nach ausgiebigem Plantschen im Meer, wartet eine dreistöckige Luxusyacht auf die beiden, wo sie den romantischen Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen. Nachdem sie die Nacht zusammen verbracht haben, ist Katjas Stimmung am nächsten Morgen getrübt: „Es fällt mir sehr, sehr schwer, Abschied zu nehmen“.

Nach 30 Grad im Schatten warten nun Minusgrade und eine zauberhafte Winterlandschaft auf den Bachelor und Angelina. Sie darf ihr Dreamdate mit Christian in der wunderschönen Natur Schwedens verbringen und kann es kaum erwarten, Mr. Right endlich wiederzusehen: „Ich freu mich und würde ihn am liebsten jetzt sofort wiedersehen“. Und auch er scheint Angelina vermisst zu haben, denn kaum wiedervereint, küssen sich die beiden leidenschaftlich. „Ich hab´s vermisst und genieße jeden einzelnen Kuss“, verrät Angelina schmunzelnd. Nach einer kleinen Tour durch die Schneelandschaft machen es sich die beiden vor malerischer Kulisse am Lagerfeuer bequem und genießen die Zweisamkeit in der Natur Lapplands. Am Abend entführt Christian die sexy Berlinerin dann in eine romantische Holzhütte mitten im Wald. Nach einem Gläschen Champagner wagen sich die zwei noch einmal nach draußen, um es sich im Whirlpool gemütlich zu machen. Dort können sie die Hände einfach nicht voneinander lassen und zurück in der Hütte fragt Christian sie: „Hast du Lust, heute gemeinsam hier mit mir einzuschlafen?“ Wie wird Angelina auf seine Frage reagieren? Wird sie tatsächlich die Nacht mit ihm verbringen?

Nach drei traumhaften Dreamdates erklärt Christian am nächsten Tag: „Es ist ein komplettes Durcheinander im Kopf und im Herzen“. Und auch für Angelina ist die Situation nicht leicht. Sie kämpft mit den Tränen, denn sie weiß, dass sie nicht die Einzige ist, die so schöne Stunden mit dem Traummann verbracht hat.
Zurück in Kapstadt steht die siebte Nacht der Rosen bevor. Keine leichte Entscheidung für Mr. Right, eine von diesem Traumfrauen nach Hause schicken zu müssen. Welche der drei hat ihm bei den Dreamdates den Kopf verdreht? Welche Lady muss so kurz vor dem Ziel die Heimreise antreten? Und für wen geht der Kampf um den Bachelor in die alles entscheidende letzte Runde?


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK