Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.03.2014, 10:51 Uhr  //  Stadtgeschehen

Besser später merken als nie

Besser später merken als nie
 rkr (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Grevesmühlen (ots) - Nach den bislang der Polizei vorliegenden Informationen befuhr die Fahrzeugführerin eines Pkw Mazda am 20.02.2014 in Grevesmühlen gegen 10:30 Uhr die Wismarsche Straße in Richtung Markt. Beim Überholen einer Rad fahrenden Person berührte die Mazda Fahrerin mit dem rechten Außenspiegel einen dort parkenden Pkw.

Im Nachhinein stellte die Fahrerin einen Sachschaden an ihrem Fahrzeug fest und brachte den Unfall zur Anzeige. Auf Grund der Beschädigung am Mazda ist davon auszugehen, dass das parkende Fahrzeug ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde. Nach  Aussage der  Mazda Fahrerin kann sie keine Angaben zum möglicherweise beschädigten Fahrzeug machen. Die Kriminalpolizei Grevesmühlen bittet darum, dass sich der Geschädigte unter der Rufnummer 03881/ 720170 meldet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK