Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.03.2014, 17:48 Uhr  //  Blaulicht

Schwerverletzt durch aufprall

Schwerverletzt durch aufprall
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Plau am See (ots) - Am Sonntag, den 09.03.2014 gegen 10:25 Uhr kam es auf der L 15 zwischen Goldberg und Mestlin, auf Höhe von Techentin, zu einem Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Goldberg kommender PKW Renault Twingo kam aufgrund einer plötzlichen Ablenkung der Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Die alleinige Insassin und gleichzeitige 31-jährige Fahrerin zog sich dabei Verletzungen im Bereich der Beine zu und wurde durch RTW und NAW vor Ort erstbehandelt und in das Klinikum Plau am See verbracht. Vor Ort kam die FFw Techentin zum Einsatz, da Betriebsstoffe des Fahrzeuges ausgelaufen waren. Am Fahrzeug selbst entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung musste die Fahrbahn teilweise gesperrt werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK