Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.03.2014, 17:51 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn

Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Ein Auffahrunfall mit fünf leicht verletzten Personen ereignete sich am Sonntagnachmittag gegen 14:00 Uhr auf der Rostocker Stadtautobahn in Richtung Warnemünde auf Höhe McDonalds.

Von den fünf am Unfall beteiligten Fahrzeugen waren vier so beschädigt, dass sie durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden mussten. Die Stadtautobahn war zum Zweck der Unfallaufnahme ab Schutower Kreuz in Richtung Warnemünde von 14:00 Uhr bis 16:45 Uhr gesperrt. Die Dekra hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK