Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.03.2014, 15:42 Uhr  //  Stadtgeschehen

Eröffnung Forscherpfad und Baumhaus im Schweriner Zoo

Eröffnung Forscherpfad und Baumhaus im Schweriner Zoo
 Erika Hellmich (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Endlich ist es soweit am 16. März von 14 bis 17 Uhr lädt der Zoo Schwerin zur Eröffnungsparty des Forscherpfades mit Grünem Klassenzimmer und Baumhaus ein. Der Forscherpfad ermöglicht einen barrierefreien Zugang in die 1. Etage des Humboldthauses. Alexander v. Humboldt, alias Wolfgang Maschke und eine Waldfee begrüßen Besucher im urigen Baumhaus zu einem Rundgang durch das Haus.

In der Zeit von 14:30 bis 16 Uhr ist ein Musikprogramm mit viel Charme, Humor, Comedy, Panflöte und Mundharmonika vorgesehen. Für Essen und Trinken ist am Standort gesorgt. Sekt und Brause spendiert der Hausherr zur Feier des Tages! Die Neulinge im Zoo sind die Pekaris, die sich in der Außenanlage tagsüber aufhalten. Sie sind die Zaungäste dieser Veranstaltung.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK