Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.03.2014, 09:57 Uhr  //  Stadtgeschehen

Filmstart ab Donnerstag, dem 20.03.2014 im Capitol

Filmstart ab Donnerstag, dem 20.03.2014 im Capitol
 Capitol Schwerin (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Ab Donnerstag, dem 20.03.2014 startet der Film „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ neu im Capitol

Der Hundertjährige
– Komödie – Schweden – 2014 – freigegeben ab 12 Jahren

Nach einem langen und ereignisreichen Leben landet Allan Karlsson (Robert Gustafsson) im Altenheim – wo er glaubt, dass seine Tage gezählt sind. Doch Karlsson ist immer noch bester Gesundheit und langweilt sich zu Tode. An seinem 100. Geburtstag beschließt er, der Ödnis des Heims zu entkommen und klettert kurzerhand aus dem Fenster. Was folgt, ist eine Reihe unerwarteter Ereignisse, die ihn auf eine lange Reise führen. Auf dieser trifft er eine Gruppe Schwerkrimineller, findet einen Koffer voll Geld, begegnet einem Elefanten und macht Bekanntschaft mit einem inkompetenten Polizisten. Für Allan ist all dies jedoch nichts wirklich Außergewöhnliches. Es stellt sich heraus, dass er an einem Großteil der bedeutendsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts beteiligt war, mal mehr und mal minder direkt. Trotz völligem Desinteresse für Politik und Religion spielte er zum Teil tragende Rollen in Geschehnissen, die die Welt veränderten - doch das hat ihn nie interessiert.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Jonas Jonasson.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK