Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.03.2014, 08:34 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schweriner Polizei stellt Reifendiebe aus Lankow

Schweriner Polizei stellt Reifendiebe aus Lankow
 SN-Aktuell (Bild) polizei MV (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Am Samstagabend gegen 22:00 Uhr ging im Polizeihauptrevier Schwerin ein Zeugenhinweis zu einem möglichen Einbruch in eine Autowerkstatt in Schwerin Lankow ein. Die Beamten fuhren sofort zum Ereignisort und suchten die Umgebung ab. Nach Rücksprache mit dem Hinweisgeber konnte in unmittelbarer Nähe zum Tatort ein Transporter mit zwei Personen festgestellt werden.

Gegen beide Personen erhärtete sich der dringende Tatverdacht. Beide Personen wurden vor Ort vorläufig festgenommen und zur zweifelsfreien Identitätsfeststellung zur Polizeidienststelle verbracht. Gegen beide wurde eine Anzeige wegen Verdacht auf besonders schweren Fall des Diebstahls gefertigt. In ihrem Fahrzeug befanden sich Reifen die vermutlich im Bereich der Autowerkstatt entwendet wurden. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen gegen die 31- jährige Schwerinerin und den 45- jährigen Schweriner aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK