Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.03.2014, 17:21 Uhr  //  Stadtgeschehen

Sellering lobt ehrenamtliches Engagement der IHK-Prüfer

Sellering lobt ehrenamtliches Engagement der IHK-Prüfer
 stk.mv-regierung (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die IHK Neubrandenburg hat heute ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer in ihrem Kammerbezirk ausgezeichnet. „Es ist sehr beeindruckend, wie viele dieser Prüferinnen und Prüfer bereits seit Jahrzehnten freiwillig und unentgeltlich diese wichtige Arbeit machen und dafür sorgen, dass die Auszubildenden in unserem Land ihre Prüfungen erfolgreich ablegen können. 105 bekommen heute die silberne Ehrennadel für mindestens 10jährige Prüfertätigkeit und 108 Prüferinnen und Prüfer können sogar mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet werden, weil sie bereits 20 Jahre und mehr diese unverzichtbare Tätigkeit ausüben. Das ist ein großartiges Engagement“, lobte Ministerpräsident Erwin Sellering auf der Festveranstaltung in der Konzertkirche Neubrandenburg.

Sellering verwies darauf, dass gut ausgebildete Fachkräfte die Basis eines jeden Unternehmens und zugleich die Zukunft der Wirtschaft seien. „Sie als Prüfer begleiten in ihrem Ehrenamt viele junge Menschen auf dem Weg zum erfolgreichen Berufsabschluss. Sie tragen dazu bei, dass unseren Unternehmen im Land qualifizierte Fachkräfte zur Verfügung stehen. Sie alle haben aber auch den rasanten Wandel auf dem Ausbildungsmarkt erlebt. Mittlerweile gibt es nicht mehr zu viele Auszubildende, sondern zu wenig. Wir werden in Zukunft jede und jeden Einzelnen brauchen, um den wachsenden Fachkräftebedarf im Land decken zu können. Wir müssen deshalb alle Menschen in Mecklenburg-Vorpommern in die Lage versetzen, sich mit ihren Talenten und Begabungen auf dem Arbeitsmarkt einzubringen“, sagte Sellering.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK