Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.03.2014, 14:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kattas: Nur in Familie glücklich

Kattas: Nur in Familie glücklich
 Erika Hellmich (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Familienglück ist für die aus Madagaskar stammenden Kattas (Lemur catta) besonders wichtig. Kattas sind sehr gesellige Tiere und bilden kleine Horden bis zu 20 Tieren, die sich einer strengen Rangordnung unterwerfen. Gegenwärtig halten sich die Tiere in ihrem Winterquartier auf.

Der  tierische Familienumzug auf die Sommerinsel soll spätestens zu Pfingsten stattfinden.

Das Jungtier kam am 14.03.2014 zur Welt. Ob es ein Junge oder ein Mädchen ist können wird erst in einigen Wochen feststellen, berichtet Sabrina Höft, wiss. Assistentin im Zoo. Weibchen sind nur ganz kurze Zeit empfängnisbereit und bringen meist nur ein Junges zur Welt. Das letzte Jungtier wurde im Jahr 2009 geboren. Das Jungtier klammert sich zunächst am Bauchfell, später auf dem Rücken der Mutter an.

Bei kalter Witterung rücken die Tiere zusammen und kuscheln sich eng aneinander. Auf ihrem Speisezettel steht vielseitige Kost. Kattas fressen sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrung.

Rosapelikan
Auch der Nachwuchs bei den Rosapelikanen gedeiht prächtig.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK