Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.03.2014, 15:18 Uhr  //  Stadtgeschehen

Hat Schwerin kein Herz mehr für Verliebte?

Hat Schwerin kein Herz mehr für Verliebte?
 cm (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Liebesschlösser, der Kult derzeit in Europa kam auch nach Schwerin. Viele Verliebte hängten ihre Schlösser im Schlossgarten Schwerin an die Drehbrücke. Jetzt wurden diese mit hoher Gewalt entfernt. Im Auftrag der Landestagsverwaltung bzw. des Betriebes für Bau wurde die Liebesschlösser mit einem Bolzenschneider entfernt.

Angeblich sollen die Schlösser das Gelände der Brücke schädigen. Beim Anschauen der eingravierten Namen wird das Metall der Brücke beschädigt und somit kann Rost gebildet werden. Eine andere Begründung der Landtagsverwaltung ist, das sich Niederschlag daran absetzt und somit es zu einer schnelleren Korrosion der Brücke führt.

Am Pfaffenteich hängen die Liebesschlösser noch, ob diese dort auch entfernt werden ist unbekannt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK