Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.03.2014, 17:26 Uhr  //  Stadtgeschehen

Adel Tawil Konzert: Shuttle Busse vom Marienplatz zur Kongresshalle

Adel Tawil Konzert: Shuttle Busse vom Marienplatz zur Kongresshalle
 Olaf Heine (Bild) LH Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Am 28.03.2014 werden zu dem Adel Tawil Konzert in der Sport und Kongresshalle wieder ca. 5000 Besucher erwartet. Wie bereits bei Großveranstaltungen im Jahr  2013 und 2014 werden die Zufahrten in die Weststadt aus der Wittenburger Straße kommend (Richard- Wagner- Straße, Werner- Seelenbinder- Straße und Jean- Sibelius-Straße) gesperrt.

Die Polizei und der Kommunale Ordnungsdienst werden vor Ort im Einsatz sein.

„Seitens der Polizei und dem Ordnungsamt weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die vorhandenen P+R-Möglichkeiten und der  öffentliche  Personennahverkehr für eine reibungslose Anreise zur Veranstaltung genutzt werden sollten. Wir empfehlen dringend, ausreichend Zeit für die Anreise einzuplanen. Der Kommunale Ordnungsdienst wird im Einsatz sein, um Feuerwehrzufahrten und Rettungsgassen freizuhalten und die Weststadt vor unzulässigem Parksuchverkehr zu schützen“, so die Leiterin des Ordnungsamtes Gabriele Kaufmann.“  Von den am Marienplatz ausgewiesenen Busshuttleplätzen aus verkehrt ab 18:00 Uhr regelmäßig ein Shuttle-Service zur Sport- und Kongresshalle und nach dem Ende des Konzerts dorthin zurück.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK