Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.03.2014, 14:37 Uhr  //  Stadtgeschehen

Bundespolizei am Girlsday live erlebt

Bundespolizei am Girlsday live erlebt
 BPOL-HRO (Bild) + (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Bereits zum 14. Mal fand heute der bundesweite Girls Day statt. Die Bundespolizeiinspektion Rostock und die Bundespolizeiinspektion See Warnemünde beteiligten sich an diesem Tag und brachten den 16 teilnehmenden Mädchen den Beruf der Polizeibeamtin anschaulich näher.

Das Aufgabenspektrum wurde eigens an diesem Tag durch weibliche Polizeivollzugsbeamtinnen vorgestellt und reichte von der Demonstration des täglichen Streifendienstes bis hin zur seemännischen Tätigkeit an Bord von modernen Einsatzschiffen der Bundespolizei.

Die Mädchen erhielten weiterhin einen Einblick in die Arbeit eines Diensthundeführers, der eindrucksvoll das Können seines "vierbeinigen Kollegen" präsentierte.

Die Präsentation der Einsatzausstattung sowie spezieller Einsatztechniken rundeten den erlebnisreichen Tag bei der Bundespolizei ab.

Am Ende des Tages gab es zufriedene Teilnehmerinnen, die von der Vielfältigkeit des Berufsbildes "Bundespolizistin" regelrecht begeistert waren.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK