Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.03.2014, 14:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kreuzungsbereich Obotritenring/Wittenburger Str. wird Baustelle

Kreuzungsbereich Obotritenring/Wittenburger Str. wird Baustelle
 cm (Bild) LH Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Ab Sonnabend: Vom 29.03.14, 9.30 Uhr bis 11.04.14 wird im Kreuzungsbereich Obotritenring/Wittenburger Str. der Verkehr auf jeweils eine Fahrspur je Fahrtrichtung verschwenkt an der Baustelle vorbeigeführt. Das Abbiegen in Fahrtrichtung Neumühle ist nur aus der Fahrtrichtung  Lübecker Straße möglich. Aus Fahrtrichtung Friedhof muss eine Umleitung über die Lessingstraße, Johannes-Brahms-Straße., Werner- Seelenbinder-Straße gefahren werden. Für die Fußgänger ist das Überqueren des Obotritenringes nur noch auf der nördlichen Seite möglich.

Ab Montag:
Vom 31.03.14 bis zum 04.04.14 wird in der Hagenower Str. durch die Stadtwerke Schwerin ein Schmutzwasseranschluss für den Kita-Neubau hergestellt. Dazu ist eine halbseitige Straßensperrung erforderlich. Drei Meter  Durchfahrtsbreite werden gewährleistet.

Ab Dienstag:
Am 01.04.14 wird von 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr die Puschkinstraße ab Fischerstraße aufgrund von Kranarbeiten voll gesperrt.

Ab kommenden Montag:
Vom 07.04.14 bis 11.04.14 wird in der Grabenstraße (Zufahrtsstraße Fressnapf) durch die SAE ein Schmutzwasseranschluss für einen Gewerbeneubau hergestellt. Die Straße wird halbseitig gesperrt, eine Durchfahrtsbreite von drei Metern ist gewährleistet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK