Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.03.2014, 09:38 Uhr  //  Sport

FC Mecklenburg bringt Punkt aus Greifswald mit

FC Mecklenburg bringt Punkt aus Greifswald mit
 Dirk Eberst (Bild) FCM (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - 1:1 endete die einzige Sonntag-Partie der Verbandsliga (Neubrandenburgs Reserve trat beim RFC nicht an) zwischen dem Greifswalder SV und dem FC Mecklenburg Schwerin. Beim FCM musste Ronny Stamer mit C.F.Scharlau, Kevin Looks, J.-P. Bohmann und Christopher Schmandt auf wichtige Säulen verzichten. Aber auch der Trainer des Gastgebers hatte Aufstellungssorgen mit den Ausfällen von Keeper Maik Sadler und vor allem vom Topscorer Tom Fraus.

Die Schweriner übernahmen sofort die Initiative und störten den Gegner sehr früh und erspielte sich dadurch die eine oder andere gute Möglichkeit. Nach 15 Minuten war es dann David Laudan, der mit einem gefühlvollen Lupfer das verdiente 1:0 markierte. Jetzt war der FCM am Drücker, verpasste es aber, das Ergebnis höherzuschrauben. Nach einer guten halben Stunde schwamm sich der GSV etwas frei und attackierte nun selbst etwas früher. So entwickelte sich ein munteres Spiel, mit Chancen jetzt auf beiden Seiten. Nach 41 Minuten wohl die größte Möglichkeit zum Ausgleich, aber Jesse Bochert konnte stark parieren.

In der zweiten Halbzeit ging es weiter munter hoch und runter, wobei anfangs die Männer aus der Landeshauptstadt dichter am 2:0 waren. Enrico Karg und der eingewechselte Ronny Rieling ließen dabei beste Chancen liegen. Die Greifswalder steckten nie auf und verlegten sich zusehends auf lange Bälle. Schwerin ließ sich immer mehr beeindrucken und konnte kaum noch für gefährliche Entlastung sorgen. Folgerichtig kam der Ausgleichstreffer durch Greifswalds Urgestein Ronny Krüger, der fußballerisch nach wie vor ein Augenweide ist, per Kopf: Nach einem 50 Meter Freistoß verharrte Keeper Bochert auf der Linie und das Leder landete so bei einem der kleinsten auf dem Feld auf dem Kopf. Felix Michalski hätte beinahe noch die erneute Führung parat gehabt, scheiterte aber am heraus eilenden Keeper. So blieb es beim Remis.

FCM: Bochert, Schütze, Eberst, Laumann, Flemming, Laudan, Sabas (61. Rieling), Wandt, Bernstein, Michalski, Karg


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK