Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.03.2014, 11:39 Uhr  //  Stadtgeschehen

STADTMARKETING GmbH bereitet seine Partner auf Saison vor

STADTMARKETING GmbH bereitet seine Partner auf Saison vor
 STADTMARKETING Gesellschaft Schwerin mbH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Tourismus-Saison steht vor der Tür. Aus diesem Anlass hat die STADTMARKETING Gesellschaft Schwerin mbH am Samstag seine touristischen Partner zu einer ganztätigen Informationstour eingeladen. Im Mittelpunkt des Ausflugs standen diesmal nicht die Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss.

„Wir wollten unseren Partnern und Kollegen Tourismuseinrichtungen abseits des Altstadtkerns vorstellen, die einen hohen Erlebnis- und Aufenthaltswert bieten.“, so Cornelia Böttcher, Teamleiterin der TOURIST-INFORMATION Schwerin, die zu der Exkursion eingeladen hatte. So führte die Tour an Bord des Roten Doppeldeckers von der Schleifmühle über den Schweriner Zoo und den Kletterwald bis zum Freilichtmuseum Mueß, ein Gästeführer an Bord berichtete Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten am „Wegesrand“. Jeweils vor Ort erwartete die Gruppe Einblicke in die Angebote der einzelnen Unternehmen. Die Führungen stellten die Einrichtungen als Beitrag zur Informationstour kostenfrei zur Verfügung, während die Busfahrt vom Buskontor gesponsert wurde und die STADTMARKETING für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgte.

Neben der Vorstellung der Angebote und Neuigkeiten der Unternehmen sollte die Veranstaltung auch das gegenseitige Kennenlernen der Kollegen sowie den Austausch unter den beteiligten Unternehmen fördern. „Die Tour hat mir einen guten Input für meine tägliche Arbeit gebracht. Jetzt kann ich Gästen ganz anders Empfehlungen für Ausflüge geben.“, beschreibt Alexander Etter, dualer Student im Mercure Hotel Schwerin, den Vorteil der persönlichen Eindrücke.

Auf der Einladungsliste standen neben den Mitarbeitern der Touristeninformationen der Region Mecklenburg-Schwerin auch die Mitglieder des Tourismusvereins Schweriner Seenland und der Privaten Marketinginitiative, Mitarbeiter von Hotels und touristischen Leistungsanbietern sowie der TOURIST-INFORMATION Schwerin. Gefolgt waren der Einladung rund 30 Mitarbeiter aus 15 Unternehmen. „Es war eine rundum gelungene Tour. Ich freue mich schon auf eine Wiederholung.“ resümierte Brigitte Bullerjahn, Leiterin der Geschäftsstelle des Tourismusvereins Schweriner Seenland. In der Nachsaison sind weitere Exkursionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten angedacht.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK