Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.03.2014, 20:35 Uhr  //  Stadtgeschehen

Brandursache in der Keplerstr. in Schwerin nicht eindeutig

Brandursache in der Keplerstr. in Schwerin nicht eindeutig
 Thomas Oehlert (Bild) cm (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Gegen 19:30 Uhr ertönte das Feuerwehrsignal auf dem Schweriner Dreesch.
In der Keplerstr. 7 ist ein Brand ausgebrochen, bei dem es zu keine Verletzten kamen.

Alle Wohnungen in der Keplerstr. sind wieder freigegeben worden. Der Mieter der Wohnung, in der der Brand ausbrach, kommt bei Verwandten unter. Die Vermietung, Power for Kids, ist bereits über den Brand informiert und stellt eine neue Wohnung zur Verfügung, da die beschädigte Wohnung nicht mehr bewohnbar ist.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 20.000 Euro. Die Brandursache könnte nach
ersten Ermittlung ein defektes Fernsehgerät gewesen sein.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK