Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.04.2014, 17:44 Uhr  //  Blaulicht

35-jähriger Rostocker vermisst

35-jähriger Rostocker vermisst
 POL-HRO (Bild) + (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten 35-jährigen Mathias Schmidt aus Rostock.

Der 35-Jährige wird seit Montag, den 31.03.2014 vermisst. Gegen 17:00 Uhr verließ Mathias Schmidt die Klinik in Gehlsdorf, wo er zurzeit medizinisch betreut wird. Aufgrund seines Krankheitsbildes ist der Vermisste psychisch instabil. Anhaltspunkte, wo sich der 35-Jährige aufhalten könnte, gibt es bisher nicht. Personenbeschreibung:

- 190 cm groß, kräftige Gestalt
- scheinbares Alter 40 Jahre
- dunkelbraunes, leicht welliges Haar

Die Polizei bittet die Bevölkerung dringend um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. Wer hat Mathias Schmidt seit seinem Verschwinden gesehen bzw. kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381/652-6224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK