Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.04.2014, 11:54 Uhr  //  Blaulicht

10-jähriger Radfahrer angefahren

10-jähriger Radfahrer angefahren
 cm (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Am Freitagmorgen ereignete sich im Bereich der Dammhusener Chaussee in Wismar ein Verkehrsunfall, bei dem ein 10-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der 58-jährige Fahrer eines Volvo wollte gegen 07:15 Uhr an der Lichtzeichenanlage der Bernhard-Härtel-Straße/Dammhusener Chaussee bei Grün nach rechts in die Dammhusener Chaussee abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 10-jährigen Radfahrer der die Kreuzung aus Richtung Bernhard-Härtel-Straße in Richtung Ph.-Müller-Straße überquerte.

Zur Farbschaltung für Fußgänger wurden am Unfallort unterschiedliche Angaben gemacht. Der 10-jährige Junge wurde mit leichten Verletzungen von einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK