Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.04.2014, 19:54 Uhr  //  Digital

Neues Kopfhörer Spitzenmodell Panasonic RP-BTD10

Neues Kopfhörer Spitzenmodell Panasonic RP-BTD10
 obs/Panasonic Deutschland (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Hamburg (ots) - Der neue Panasonic Bluetooth-Kopfhörer RP-BTD10 bietet nicht nur hervorragende Klangqualität und Tragekomfort: Der Bluetooth-Verbindungsaufbau per Near-Field-Communication (NFC) sorgt zudem für weiteren Komfort. Dabei nutzt der Kopfhörer BTD10 das Übertragungsverfahren apt-X® für hochwertiges Musik-Streaming und ein außerordentliches Klangerlebnis.

Mithilfe der eingebauten Bluetooth-Funktion können Nutzer drahtlos Musik genießen - ob zuhause oder unterwegs. Verbunden mit einem Smartphone stellt der RP-BDT10 beim Freisprechen dank des eingebauten Mikrofons auch seine hervorragende Sprachqualität unter Beweis. Das Smartphone oder der Musik-Player können dabei unkompliziert durch Tasten an den Ohrmuscheln des RP-BDT10 ferngesteuert werden.

Mithilfe der NFC-Pairing-Technologie bauen die Kopfhörer blitzschnell eine Bluetooth-Verbindung auf - nur durch Berühren eines Players mit NFC-Technologie. Damit wird das Verbinden mit Abspielern deutlich vereinfacht. Jedes einmal angeschlossene Gerät wird vom RP-BTD10 registriert, sodass ein erneuter Verbindungsaufbau bei der nächsten Verwendung nicht mehr nötig ist.

Mit einer ausdauernden Wiedergabezeit von 30 Stunden pro Akku-Ladung sorgt der RP-BTD10 für beste Klangwiedergabe auch auf längeren Strecken. Die Ladung des Akkus erfolgt komfortabel über das mitgelieferte USB-Kabel.

Zuspielgeräte ohne Bluetooth-Funktion können einfach über das im Lieferumfang enthaltene Kabel mit dem RP-BTD10 verbunden werden. Dies schont zudem die Akkuleistung. Der Musikgenuss kann dann auch ungestört weitergehen, wenn der Akku einmal leer sein sollte.

Der RP-BTD10 ist ab April 2014 für Euro 149,99 (UVP) im Handel erhältlich.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK