Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.04.2014, 11:26 Uhr  //  Blaulicht

Unbekannte Täter steckten eine Matratze an

Unbekannte Täter steckten eine Matratze an
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Gegen 17:00 Uhr informierte eine Anwohnerin die Polizei und das Brandschutz- und Rettungsamt der Hansestadt Rostock über einen Brand im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Sie beobachtete in der Borwinstraße, wie dunkler Qualm aus einer alten Baracke drang.

Unbekannte Täter setzten eine Matratze in dem aus Stein errichteten Gebäude in Brand. Die Kameraden der Rostocker Berufsfeuerwehr konnten das Feuer schnell löschen. Es entstand geringer Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK