Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.03.2013, 21:46 Uhr  //  Ratgeber

Knoblauch – Crostini

Knoblauch – Crostini
 rkr (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Knoblauch – Crostini

Zutaten für ca. 12 Stück

12 dünne Scheiben Baguette-Brot

1 Knoblauchzehe

2 Feigen

150 g Taleggio (italienischer Weichkäse)

60 g Feigensenf (im Feinkostladen)


Erstellung:

1.)    Baguette-Scheiben unter dem Backofengrill von beiden Seiten rösten

2.)    Knoblauch halbieren und Brote mit der Schnittfläche einreiben

3.)    Feigen waschen, trocken tupfen, halbieren, in insgesamt 12 Scheiben teilen und auf die Baguette-Scheiben legen

4.)    Käse in 12 Scheiben schneiden, diese auf die Feigen legen, Crostini unter den Bachofengrill schieben, Beginnt der Käse zu schmelzen, Crostini aus dem Ofen nehmen, je 1 Teelöffel Feigensenf darauf geben und sofort servieren,


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK