Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.04.2014, 11:15 Uhr  //  Stadtgeschehen

Rundaquarien im Wismarer Tierpark zerstört

Rundaquarien im Wismarer Tierpark zerstört
 rkr (Bild) Polizei MV (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Mittwoch in der Zeit von 15:15 Uhr bis 18:00 Uhr zwei Rundaquarien im Wismarer Tierpark zerstört. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Wismar hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu den Tatverdächtigen nehmen die Polizei in Wismar unter der TelNr.: 03841-2030 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK