Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.04.2014, 17:49 Uhr  //  Stadtgeschehen

Alkoholisierter Fahrer in Schwerin aus dem Verkehr gezogen

Alkoholisierter Fahrer in Schwerin aus dem Verkehr gezogen
 cm (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Durch engagiertes Handeln eines Bürgers, konnte gestern Abend gegen 23.10 Uhr, im Bereich Grabenstraße am Sieben-Seen-Center, die Polizei einen alkoholisierten Fahrzeugführer aus dem Verkehr ziehen. Der Hinweisgeber verfolgte den auffällig fahrenden Fahrzeugführer auf der Umgehungsstraße, bis die Polizei vor Ort war. Der 30-jährige Schweriner hatte bei der Kontrolle einen Atemalkoholwert von 2,07 Promille. Auf der Wache wurde dem Mann Blut abgenommen, sein Führerschein sichergestellt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt.

Die Polizei bedankt sich für das engagierte Mitwirken des Zeugen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK