Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.04.2014, 09:43 Uhr  //  Stadtgeschehen

Lotte mit Nachwuchs auf dem Bauernhof Zoo eingezogen

Lotte mit Nachwuchs auf dem Bauernhof Zoo eingezogen
 Dr. Monika Häfner (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 10.04.14 ist die Muttersau „Lotte“ mit ihren neuen Ferkeln auf dem Bauernhof im Zoo Schwerin eingezogen. Wie jedes Jahr kommt der „Schweinezuwachs“ rechtzeitig zu Ostern. Die kleinen Ferkel sind am 12. März geboren und trinken noch bei ihrer Mutter. Der Kampf um die Zitzen kann hautnah vom Besucher miterlebt werden. Gerade für Kinder, die in der Stadt aufwachsen, ist es ein Erlebnis, das sie – wenn überhaupt - nur noch aus Fernsehen oder Bilderbücher kennen.

„Lotte“ hat als Paten die Verwaltungsgesellschaft Lotto und Toto in Mecklenburg-Vorpommern mbH gewinnen können. Dank unserer Tierpatenschaften können wir unseren Tieren auch mal Extrawünsche, wie z.B. Beschäftigungsmaterialien oder neue Liegeflächen erfüllen. Im Zoo gibt es immer etwas Neues zu entdecken.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK