Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.04.2014, 19:49 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schweriner SchlossgartenNacht - Der Berg ruft!

Schweriner SchlossgartenNacht - Der Berg ruft!
 Alexander Kempf/Strelitz Reisen GmbH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Seit 4 Jahren begeistert die Schweriner SchlossgartenNacht jährlich an die 5.000 Besucher. Erleben Sie im einzigartigen Schweriner Schlossgarten und rund um das Schweriner Märchenschloss einen bezaubernden Abend mit internationalen Künstlern auf über 11 Spielflächen, faszinierenden Licht- und Wasserinstallationen, sowie einem grandiosen Barockfeuerwerk direkt im Herzen des Schlossgartens.

Wie in jedem Jahr widmet sich die Schweriner SchlossgartenNacht einem Thema, welches in diesem Jahr heißt:

„Der Berg ruft – Ein musikalisches Gipfeltreffen von den Highlands über die Alpen, vom Balkan bis zum Ural.“

Auch 2014 bietet die Veranstaltung musikalische und künstlerische Themen für alle Altersklassen. Genießen Sie die schönsten ungarischen und österreichischen Operettenmelodien, gesungen von den Stars der größten Operettenfestspielen Deutschlands oder lassen Sie sich mitreißen von den feurigen Melodien des Balkanbrass und ungarischer Zigeunermusik.

Feiern Sie mit uns die größte Aprés-Ski-Party des Sommers an den Kaskaden und tanzen Sie zu zünftiger Blasmusik mit Alphörner und Schuhplattler.

Lassen Sie sich verzaubern von Dudelsäcken, Irish Folk und Folkloremusik, z.Bsp. aus Russland und der Türkei. Spazieren Sie durch den Schlossgarten bei Nacht und begegnen Sie Feuerkünstlern, tollen Lichtinstallationen und erleben Sie den Schlossgarten mit anderen Augen. An den gastronomischen Rastplätzen werden Sie mit themenbezogenen Speisen und Getränken verwöhnt. Kurzum: Begeben Sie sich auf eine zauberhafte musikalische Reise durch Europa !

Die Spielstätten 2014

Erleben Sie auch 2014 einen traumhaften Abend im gesamten Areal des Schweriner Schlossgartens. Erneut wird es über 10 Spielstätten geben mit Musik und Tanz, Licht- und Soundinstallationen.

Schloss | Orangerie | Grotte | Laubengänge | Kreuzkanal | Lindenrondell | Grünhausgarten | Kaskaden | Heckengarten | Hippodrom

Ort: Schweriner Schlossgarten

Datum: 23. August 2014

Uhrzeit: Einlass: 18 Uhr | Beginn: 19 Uhr | Veranstaltungsdauer: ca. 5 Stunden


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK