Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.04.2014, 09:39 Uhr  //  Stadtgeschehen

Veranstaltung im Zoo Schwerin am 30.04.2014

Veranstaltung im Zoo Schwerin am 30.04.2014
 Erika Hellmich/ZOO (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Walpurgisnacht im Hexenkostüm feiern? – Ein idyllisch, schauriger, schöner Abend im Zoo und ein Abendteuer für die ganze Familie Die Walpurgisnacht erhielt ihren Namen von der Heiligen Walpurga, einer englischen Äbtissin.

In der Nacht vom 30. April zum 01.Mai feiern traditionell die Hexen große Feste - vorwiegend auf dem Blocksberg im Harz und anderen erhöhten Orten. Am 30.April feiern wir im Zoo die Walpurgisnacht mit Puppentheater und Gruselgeschichten im lichtilluminierten Zoo.

15:30 Uhr "Das Dornröslein" Figurentheater Margrit Wischnewski

16:30 Uhr "Hexengeschichten" – eine Hexe treibt ihr Unwesen und liest und erzählt unglaubliche Geschichten, die sich in der Walpurgisnacht zugetragen haben sollen

17:30 Uhr Kommentierte Fütterung der Wölfe und Fischotter

15:30 Uhr bis 18:00 Uhr Hexenbasteleien

18:00 Uhr Abendbrot am Feuerkorb mit Würstchen, Stockbrot, Rotwein und Brause

18:30 Uhr Kostümprämierung – macht die liebe Hexe höchstpersönlich Mitmachen lohnt sich – das originellste Hexenkostüm bekommt einen Überraschungspreis.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK