Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.04.2014, 15:41 Uhr  //  Blaulicht

8-jähriger Junge von einem Hund gebissen

8-jähriger Junge von einem Hund gebissen
 rkr (Bild) POL-NB (Text) // presseportal.de


Insel usedom (ots) - Am 27.04.2014, gegen 08.20 Uhr, verließ ein 8-jähriger Junge nach seinem Brötcheneinkauf die Bäckerei in der Friedenstraße in Heringsdorf. Das Kind musste an einem Schäferhund vorbeigehen, welcher von seinem Besitzer an einem Fahrradständer vor der Bäckerei angeleint worden war. Dabei biss der Hund den Jungen unvermittelt in dem linken Unterarm. Das Kind wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Wolgast gebracht. Die Eltern wurden durch die Polizei verständigt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK