Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.04.2014, 10:06 Uhr  //  Stadtgeschehen

Hühnerdieb stiehlt Glucke und Küken

Hühnerdieb stiehlt Glucke und Küken
 rkr (Bild) Polizei MV (Pressemitteilung) (Text) // www.snaktuell.de


Parchim (ots) - Ein Hühnerdieb hat in der Nacht zum Montag von einem Privatgrundstück in Herzfeld eine Glucke samt ihren Küken gestohlen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat der Täter einen Holzverschlag auf dem Hof geöffnet und daraus das Federvieh entwendet. Die Polizei vermutet, dass der Dieb, der offenbar aus der betreffenden Region stammen dürfte, die Tiere für den Eigenbedarf gestohlen hat.

Der Schaden wird derzeit auf knapp 20 Euro geschätzt. Die Polizei, die am Montagnachmittag über diesen Vorfall informiert wurde, hat eine Anzeige wegen Diebstahls aufgenommen. Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Tiere nimmt die Polizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000) entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK