Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.03.2013, 19:03 Uhr  //  Stadtgeschehen

„Tricks for Kids“ im Mercedes-Benz Museum

„Tricks for Kids“ im Mercedes-Benz Museum
 Mercedes/Daimler (Bild) + (Text) // mercedes-benz-classic.com


Stuttgart - Während des 20. Stuttgarter Internationalen Trickfilm-Festivals verwandelt sich das Mercedes-Benz Museum zu einem Paradies für junge Kinofans und Nachwuchs-Filmemacher. Vom 24. bis 28. April 2013 finden täglich Filmvorführungen und Workshops statt.

Tanzende Löwen, fliegende Hühner, furchtlose Mädchen: Beim Trickfilmfestival in Stuttgart tauchen die Besucher ein in abenteuerliche und fantasievolle Welten. Das Mercedes-Benz Museum ist in diesem Jahr, neben der Wilhelma und dem Metropol Kino, wieder Spielort für eines der wichtigsten Festivals für den Animationsfilm. Der Große Saal des Mercedes-Benz Museums ist für die Vorführung von Trickfilmen reserviert, die Kinderherzen höher schlagen lassen.

Im Wettbewerbsprogramm „Tricks for Kids 1 – 4“ werden täglich um 14.30 Uhr (am Wochenende zusätzlich um 16 Uhr) animierte Kurzfilme aus der ganzen Welt gezeigt. Anwesende Regisseure beantworten alle Fragen rund um den Trickfilm und geben spannende Einblicke in ihre Arbeit, eine Kinderjury kürt die Gewinner des Wettbewerbs. Tickets zu 4,50 Euro (Kinder) und 7 Euro (Erwachsene) sind unter anderem im Mercedes-Benz Museum erhältlich. Familien mit Kind erhalten ab drei Personen eine Ermäßigung von 20 Prozent.

Eigene Kreativität ist bei den „Tricks for Kids“-Mitmach-Angeboten gefragt. Im Workshop mit echten Trickfilmern werden Kinder ab 6 Jahren jeden Tag selbst zu Filmemachern. In kleinen Gruppen gestalten sie gemeinsam mit den Animations-Profis ihre eigenen Trickfilme. Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschule Stuttgart (vhs Treffpunkt Kinder, Tel. 0711/1873-881, Treffpunk.Kinder@vhs-stuttgart.de), die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro.

Am Wochenende lädt der offene Workshop „Komm mit in die Zauberwelt des bewegten Bildes“ direkt im Anschluss an die Filmvorführungen zum spontanen Mitmachen ein. Die eigene kleine „Wundertrommel“, ein zauberhafter Guckkasten oder ein lustiges Daumenkino entstehen hier unter der Anleitung von Trickfilmern. Der Eintritt ist frei.


„Tricks for Kids“ im Mercedes-Benz Museum

Mittwoch, 24. April 2013,
14.30 Uhr: Best of Tricks for Kids 2012
16 Uhr: Workshop mit echten Trickfilmern (ab 6 Jahren), 6 Euro

Donnerstag, 25. April,
14.30 Uhr: Kurzfilm-Wettbewerb 1 (ab 7 Jahren)
16 Uhr: Workshop mit echten Trickfilmern (ab 6 Jahren), 6 Euro

Freitag, 26. April,
14.30 Uhr: Kurzfilm-Wettbewerb 2 (ab 4 Jahren)
16 Uhr: Workshop mit echten Trickfilmern (ab 6 Jahren), 6 Euro

Samstag, 27. April,
14.30 und 16 Uhr (Wiederholung): Kurzfilm-Wettbewerb 3 (ab 6 Jahren)
16 Uhr: Workshop mit echten Trickfilmern (ab 6 Jahren), 6 Euro
16 Uhr: Offener Workshop „Komm mit in die Zauberwelt …“

Sonntag, 28. April,
14.30 und 16 Uhr (Wiederholung): Kurzfilm-Wettbewerb 4 (ab 5 Jahren)
16 Uhr: Workshop mit echten Trickfilmern (ab 6 Jahren), 6 Euro
16 Uhr: Offener Workshop „Komm mit in die Zauberwelt …“

Während des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart verkehren mehrmals täglich kostenlose Shuttle-Busse zwischen Mercedes-Benz Museum, Wilhelma und Schlossplatz. Die genauen Abfahrtszeiten gibt es online unter http://www.itfs.de

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 07 11/17 30 000, per E-Mail unter classic@daimler.com oder online www.mercedes-benz-classic.com/museum


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK