Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.05.2014, 10:29 Uhr  //  Blaulicht

Drei Brände in Rehna

Drei Brände in Rehna
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Gadebusch (ots) - In den  späten Abendstunden des 30.04.2014 brachen in Rehna innerhalb einer Stunde drei Feuer aus.

Zuerst brannte gegen 22:40 Uhr in der Bülower Straße ein Altkleidercontainer. Beim eintreffen der freiwilligen Feuerwehr Rehna mit 15 Kameraden und drei Löschfahrzeugen griff das Feuer bereits auf die hölzerne Umzäunung des Wertstoffplatzes über.

Während die Löscharbeiten noch andauerten erhielt die Feuerwehr von ihrer Leitstelle eine weitere Mitteilung über den Brand einer Papiertonne in der Gletzower Straße.

Nachdem die Feuerwehr diese brennende Tonne gelöscht hatte ereilte ihnen eine weitere Einsatzorder zu einem weiteren Feuer in die Gartenanlage Bischofsgang. Hier sollte nach Informationen der Integrierten Rettungsleitstelle Westmecklenburg eine Gartenlaube brennen. Dieses bestätigte sich nicht. Es brannte ein Geräteschuppen in der Größe von 2 x 2 Meter aus Holz.

Nachdem die Rehnaer Feuerwehr auch diesen Brand gelöscht hatte, war ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro zu verzeichnen. Der Altkleidercontainer, die Papiertonne sowie der Geräteschuppen wurden durch die Flammen komplett zerstört.

In allen drei Fällen hat die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Wismar die Ermittlungen aufgenommen. Ein Zusammenhang aller drei Straftaten ist nicht ausgeschlossen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK